180.000 Euro sind zu viel: Was bekommt ein Testamentsvollstrecker?

Manche Erblasser setzen einen Testamentsvollstrecker ein. Dieser wird meist auch für seine Arbeit bezahlt. Die Höhe der Vergütung darf er nicht in jedem Fall selbst festlegen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply