Für neue Fabrik in Brandenburg: Tesla darf trotz Protesten Bäume fällen

Naturschutzvereine scheitern mit ihrem Versuch, die Rodung eines Waldes durch den Elektroautobauer Tesla zu verhindern. Das US-Unternehmen darf für seine neue Fabrik in Grünheide mit den Holzfällarbeiten fortfahren, entscheidet ein Gericht. Dabei gehört Tesla das Gelände noch gar nicht.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply