Noch keine Einigung der EU: Gipfel blockiert – Italien kämpft um Hilfen

Eigentlich sollte der per Videoschalte abgehaltene EU-Gipfel nur zwei Stunden dauern – doch die Regierungschefs tagen noch immer. Der Grund: Es gibt noch keine Einigung. Italien fordert mehr Hilfen, doch der römische Regierungschef Conte stößt auch bei Deutschland auf Widerstand.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply