Ganze Populationen bis 2050 tot?: Buschbrände eskalieren Koala-Ausrottung

Koalas sind immer stärker vom Aussterben bedroht. Laut einer neuen Studie könnte es die Beuteltiere in etwa 30 Jahren im australischen New South Wales schon nicht mehr geben. Vor allem die flächendeckenden Buschbrände haben der Population extrem zugesetzt. Doch das ist nicht der einzige Grund.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply