“Opfer” zieht Anzeige zurück: Gzuz verspricht lebenslang Gästeliste

Gzuz von der Rap-Crew 187 Strassenbande soll einer jungen Frau ins Gesicht geschlagen haben. Dafür steht er gerade in Hamburg vor Gericht. Nun hat die Zeugin ihren Strafantrag zurückgezogen – für 500 Euro vom Künstler sowie freien Eintritt zu all seinen Konzerten.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply