Nach Vergewaltigung nahe Berlin: Polizei sucht Verdächtigen mit Phantombild

Am vergangenen Sonntag kommt es in Brandenburg zu einer Vergewaltigung, der Täter ist unbekannt. Das 27-jährige Opfer erleidet schwere Verletzungen. Nun richtet sich die Polizei an die Öffentlichkeit. Mithilfe eines Phantombilds hoffen die Behörden auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply