100 Millionen statt DFB-Team?: Havertz reist für Rekordtransfer nach London

Der Poker um Kai Havertz schwelt bereits seit Monaten. Jetzt steht fest: Der Fußball-Nationalspieler will unbedingt zum FC Chelsea und der Klub will den Jungstar haben. Damit nichts mehr dazwischenkommt, verzichtet Bundestrainer Joachim Löw auf einen Einsatz des 21-Jährigen – und lässt ihn ziehen.

Source:: n-tv.de