Als Umstürzlerin in U-Haft: Kolesnikowa wieder in Minsk aufgetaucht

Zwei Tage war sie verschollen, nun steht fest: Oppositionsführerin Kolesnikowa sitzt in einem Untersuchungsgefängnis in Minsk und muss sich gegen den Vorwurf der versuchten Machtergreifung verteidigen. Mitstreiter loben ihren Mut. Den dürfte auch Diktator Lukaschenko inzwischen fürchten.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply