Bericht nach Tod im Piru-See: “Glee”-Star Rivera schrie noch um Hilfe

Der Tod von Naya Rivera sorgt im Juli für Entsetzen. Die Gerichtsmedizin fördert nun neue Erkenntnisse über die Todesumstände zutage. Nachdem sie ihren Sohn retten konnte, schrie sie offenbar noch um Hilfe, bevor sie ertrank. Ihre gesundheitlichen Probleme spielten aber wohl keine Rolle.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply