“Gewaltanwendung und Bestechung”: Beobachter melden Wahlbetrug in Russland

Überschattet vom Giftanschlag auf Kreml-Kritiker Nawalny und der Corona-Krise finden in Russland Regionalwahlen statt. Sie gelten als wichtiger Stimmungstest für Präsident Putin. Beobachter berichten nun von zahlreichen Manipulationen während des dreitägigen Urnengangs. Die Vorwürfe wiegen schwer.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply