Illegale Feier in Norwegen: Bunkerparty endet für Gäste mit Hirnschaden

Rund 200 junge Menschen amüsieren sich in Oslo bei einer unerlaubten Feier. Plötzlich gelangt Kohlenmonoxid in die unterirdischen Räume. Viele Gäste können nicht rechtzeitig entkommen und verlieren das Bewusstsein. Für einige von ihnen hat das ernste Folgen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply