Klassischer Wahlkampf fällt aus: Trump und Biden gedenken der 9/11-Opfer

US-Präsident Donald Trump und sein demokratischer Herausforderer Joe Biden gedenken am Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September 2001 der Opfer und verzichten auf klassische Wahlkampfveranstaltungen. Relevant für die Präsidentschaftswahl Anfang November sind die Auftritte der beiden aber dennoch.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply