Roglic weiter knapp in Gelb: Ewan rast hauchdünn als erster ins Ziel

Der australische Radprofi Caleb Ewan gewinnt die elfte Etappe der Tour de France und feiert seinen zweiten Tagessieg. Im Sprint verweißt er hauchdünn den Slowaken Peter Sagan und den Iren Sam Bennett auf die Plätze. Das Gelbe Trikot trägt weiter der Slowene Primoz Roglic.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply