“Schmutzige Lügen”: Im Alaba-Poker wird es richtig hässlich

Der FC Bayern München lässt keinen Zweifel aufkommen, dass man mit Innenverteidiger David Alaba in die Zukunft gehen möchte. Doch die Vertragsverhandlungen kommen nicht zu einem Ende, nun fliegen Giftpfeile hin und her.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply