U-Haft für Prinzen beantragt: Ernst August droht juristisches Ungemach

Gleich mehrere Ausraster werden dem Welfenprinzen Ernst August von Hannover vorgeworfen. Die Vorfälle sind so gravierend, dass sogar ein Haftantrag im Raum steht. Dem Urenkel des letzten deutschen Kaisers könnte bei einer Verurteilung eine Freiheitsstrafe bevorstehen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply