Verstoß gegen UN-Waffenembargo?: Bundeswehr bremst Tanker vor Libyen aus

Der Bürgerkrieg in Libyen ist längst keine innerstaatliche Angelegenheit mehr, sondern hat sich zum internationalen Stellvertreterkrieg entwickelt. Trotz UN-Embargos bekommen die Kriegsparteien immer wieder Waffen aus dem Ausland. Die Bundeswehr hat nun einen Tanker mit verbotener Fracht gestoppt.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply