Alle 20 Minuten Fenster öffnen: Behörde stellt Lüftungstipps für Schulen vor

Um das Ansteckungsrisiko in Schulen zu verringern, entwirft das Umweltbundesamt Handlungspapier für das richtige Lüften von Klassenzimmern. Demnach sollen in den Räumen alle 20 Minuten die Fenster geöffnet werden. Zudem empfiehlt die Behörde den Einsatz von Messgeräten.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply