Beteiligung drastisch reduziert: Kering verkauft weitere Puma-Aktien

Der französische Luxusgüterkonzern Kering will seine Finanzen aufpolstern. Die Beteiligung am Sportartikelhersteller Puma wird deutlich heruntergefahren, auch um sich künftig auf das Hochpreis-Segment zu konzentrieren.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply