Neugeborene nur selten infiziert: Muttermilch könnte vor Corona schützen

Es ist eine der Sorgen in der Pandemie: Welche Gefahr droht einem Baby, dessen Mutter sich in der Schwangerschaft mit dem Coronavirus infiziert hat? US-Forschende untersuchen in New York Schwangere und deren neugeborene Kinder. Ihre Daten sind eindeutig.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply