Reformpläne für TV-Kosten: Wird Fernsehen für Mieter teurer?

Wer Mieter ist, kennt das: TV-Übertragungsgebühren werden über die Nebenkosten bezahlt. Die Bundesregierung will das ändern – die Mieter sollen selbst Verträge mit Netzbetreibern abschließen. Es könnten dann aber 18 statt wie bisher 8 Euro fällig werden.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply