Thomas Jefferson Byrd gestorben: US-Schauspieler bei Schießerei getötet

Thomas Jefferson Byrd wird in den 1990er-Jahren durch Filme von Kult-Regisseur Spike Lee bekannt. Nun ist der 70-Jährige bei einer Schießerei in Atlanta auf offener Straße tödlich verletzt worden.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply