Vestergaard gibt Spielverderber: Chelsea patzt bei Werners großer Show

Timo Werner trifft doppelt und auch Kai Havertz erzielt für den FC Chelsea ein Tor – doch das reicht nicht, um den FC Southampton zu besiegen. Das liegt auch daran, dass der umstrittene Torwart Kepa, der für den verletzten Eduard Mendy spielt, sich erneut schwere Patzer leistet.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply