Wegen Minirock geschlagen: Hat Französin Angriff nur vorgetäuscht?

Der mutmaßlich sexistische Übergriff auf eine junge Frau schlägt Ende September in Frankreich hohe Wellen. Die 22-Jährige hatte angegeben, von mehreren Männern wegen ihres kurzen Rocks attackiert worden zu sein. Selbst die Regierung äußert Empörung. Doch nun werden Zweifel laut.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply