Wer darf gegen Schalke spielen?: Bayerns DFB-Pokal-Streit eskaliert weiter

Der Pokalstreit zwischen dem Bayerischen Fußball-Verband und Türkgücü München geht erneut in die Verlängerung. Der Verband ruft ein Schiedsgericht an – das Ziel: Schweinfurt als Schalke-Gegner durchzudrücken. Dabei macht ein Fall aus der 3. Liga Hoffnung.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply