Akuter Mangel in der Pflege: Deutschland sucht händeringend Fachkräfte

Laut einer Studie bleiben über 300.000 Stellen innerhalb eines Jahres unbesetzt, weil es hierzulande an qualifiziertem Personal fehlt. Nicht nur in der Altenpflege, die am schlimmsten betroffen ist, gibt es dauerhaft Engpässe. Die Studie sieht auch ein Informationsproblem.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply