Anbieter verkünden Preise 2021: Strompreise müss(t)en sinken

Um 21,3 Prozent sind die Strombörsenpreise seit 2019 gesunken, bei Verbrauchern ist davon nichts angekommen. Im Gegenteil, 730 Anbieter haben 2020 die Preise signifikant erhöht. Die Weitergabe der gesunkenen Beschaffungskosten an Kunden ist überfällig.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply