Argentiniens “Chefchen”: Mascherano beendet Karriere

Er spielte beim FC Barcelona und führte Argentiniens Nationalmannschaft als “Chefchen” bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland auf den Platz: Javier Mascherano. Nun gibt der 36-Jährige seinen Abschied vom Profi-Geschäft bekannt.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply