Chef womöglich gestorben: Al-Kaida-Führung massiv geschwächt

Zunächst wird bekannt, dass der Stellvertreter der Terrororganisation Al-Kaida getötet wurde. Nun vermuten Experten, dass auch Anführer Aiman al-Sawahiri nicht mehr lebt. Längst ist das Netzwerk nicht mehr so einflussreich wie zu Zeiten der Anschläge vom 11. September 2001. Und es dürfte weiter an Stärke verlieren.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply