Er hielt sie für Journalistin: Auch Schulz von rechter Störerin beschimpft

Am Tag der Abstimmung über das geänderte Infektionsschutzgesetz gelangen rechte Aktivisten mithilfe von AfD-Abgeordneten in den Bundestag. Sie bedrängen mehrere Abgeordnete – auch Martin Schulz ist unter ihnen. Er muss sich wüste Beschimpfungen anhören, weil er für das Gesetz stimmen will.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply