Ex-Wirecard-Chef wehrt sich: Braun will nicht zum U-Ausschuss anreisen

Der ehemalige Chef des insolventen Finanzdienstleisters Wirecard, Markus Braun, ist zwar bereit sich den Fragen des U-Ausschusses zur Aufklärung des Bilanzskandals zu stellen – persönlich erscheinen will er aber nicht. Seine Anwälte bereiten eine Klage gegen die Vorladung vor, die in Karlsruhe landen könnte.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply