Freie Fahrt bei Niedrigwasser: So soll der Rhein “umgebaut” werden

Im Sommer 2018 trocknet die deutsche Wirtschaftsader aus: Der Rhein führt so wenig Wasser, dass viele Frachtschiffe im Hafen bleiben müssen. Damit das nicht noch einmal passiert, hat die Bundesanstalt für Wasserbau ein Teilstück in einem riesigen Modell nachgebaut und plant “Anpassungen”.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply