Rechtsextreme US-Organisation: Proud Boys wollen “friedlich bleiben”

Im Wahlkampf bittet US-Präsident Trump die rechtsextreme Bürgerwehr Proud Boys, sich “bereit” zu halten. Deren Chef verspricht nun, man wolle “definitiv” friedlich bleiben – am Rande einer Demonstration, auf der Mitglieder seiner Organisation nicht unbedingt durch Friedfertigkeit auffallen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply