Reste von Hurrikan “Eta”: Vielerorts drohen heftige Sturmböen

Nach einem kurzen goldenen Herbst weht mit Sturmtief “ex-Eta” nicht nur kalte Polarluft heran. Vor allem im Norden und Osten Deutschlands entwickelt sich eine markante und nicht ungefährliche Sturmlage. Besonders in Wäldern ist ab Mittag vielerorts Vorsicht geboten.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply