Verbindungen zu “Nordkreuz”?: Caffier weicht Frage nach Waffenkauf aus

Das Private ist politisch: Mit seiner schmallippigen Antwort auf die Frage nach einem Waffenkauf zieht Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Caffier Kritik auf sich. Es geht um Verbindungen zu der mutmaßlich rechtsextremen Prepper-Grupper “Nordkreuz”. Die Grünen fordern Aufklärung.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply