Verpflegung nur noch gegen Bares: Lufthansa macht Schluss mit Gratis-Snacks

Bei Billigairlines wie Ryanair und Eurowings müssen die Fluggäste schon länger für die Bordverpflegung bezahlen. Jetzt zieht auch Lufthansa nach. Während es auf Europa-Flügen bislang noch kostenfreie Getränke und Snacks gab, sollen Passagiere von nun an auch auf kürzeren Flügen dafür bezahlen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply