Wahlkampfhilfe für Alice Weidel: Bußgeld kostet AfD eine halbe Million

Eine halbe Million Euro soll die AfD an Strafe zahlen. Weil die Ko-Vorsitzende Weidel unerlaubte Wahlkampfspenden aus der Schweiz erhalten hat, berechnet die Bundestagsverwaltung den dreifachen Satz der tatsächlich geflossenen Summe. Der Poststempel mit der Zahlungsaufforderung ist noch ganz frisch.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply