Wegen Corona abgeriegelt: Hongkong leidet unter Touristen-Schwund

Allein im Januar vergangenen Jahres besuchten knapp sieben Millionen Menschen Hongkong. In der Pandemie kommt kaum noch einer in die einst beliebte asiatische Finanzmetropole, vor allem die Touristen vom chinesischen Festland fehlen. Für die Beschäftigten der Reisebranche ist das bitter.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply