Wie läuft’s bei … Schwarz?: Der “Heimscheißer” reüssiert in Moskau

Seit einem Monat trainiert Sandro Schwarz den russischen Erstligisten Dynamo Moskau. Ein großer Schritt für den 42-Jährigen, der bislang seinen Dunstkreis rund um Mainz kaum verlassen hatte. Gut, dass er selbst in 2300 Kilometer Entfernung auf alte Bekannte trifft.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply