Beamte überprüfen Löschung: Bayerns Polizei geht gegen Hass im Netz vor

Die bayerische Polizei will sich verstärkt gegen Hassbotschaften im Internet einsetzen. Auf Wunsch der Opfer überprüfen Beamte ab sofort, ob ein verletzender Beitrag wirklich gelöscht wurde – und fordern es notfalls ein. Weigert sich ein Plattformenbetreiber, drohen Konsequenzen.

Source:: n-tv.de