Biontech klärt Panne auf: Oberfranken kann Impf-Kampagne starten

Der Corona-Impfstoff von Biontech muss bei extrem niedrigen Temperaturen gelagert werden. In Oberfranken trifft das auf die erste Lieferung nicht zu, deshalb stoppen mehrere Landkreise die Impf-Kampagne. Mit einem Tag Verspätung können die ersten Menschen nun doch geimpft werden.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply