DIW fürchtet Pleite-Tsunamie: Pandemie kostet Deutschland 391 Milliarden Euro

Mehr als 200 Milliarden Euro hat die deutsche Volkswirtschaft durch die Corona-Pandemie bereits verloren. Bis März wird es fast doppelt so viel sein, hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) berechnet. Wird der Lockdown dann nicht aufgehoben, drohen katastrophale Folgen, die Jahre anhalten.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply