Kampf gegen Rassismus prägt 2020: Ungerechtigkeit eint die Sportwelt

Die Coronavirus-Pandemie wirbelt die Sportwelt durcheinander. Fußball-EM und Olympische Spiele müssen verschoben werden. Doch es bietet sich Zeit für ein anderes – ebenso wichtiges – Thema: Im Kampf gegen Rassismus gehen viele Sportler weltweit voran. Eine schreiende Ungerechtigkeit rückt ins Rampenlicht.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply