Neuseeland lässt es krachen: Italiener erleben Neujahr eingesperrt

Italien bleibt zu Silvester still: Das ganze Land gilt als Rote Zone. Die Bürger müssen einsam zu Hause feiern, Partys sind verboten. Wer in Rom einen Böller zündet, riskiert 500 Euro Strafe. Die Neuseeländer dagegen lassen es krachen: Party ohne Grenzen, Raketen satt und keine Angst vor Corona.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply