Nur Männer wollen CDU-Vorsitz: AKK: “Das fühlt sich irgendwie falsch an”

Im neuen Jahr verliert die CDU mit Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer ihr weibliches Führungsduo. Und die Nachfolge birgt Tücken. Im Interview mit ntv.de wirft AKK einen Blick voraus auf die Baustellen der Partei im Superwahljahr – und auf neuen Ärger.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply