Bereicherung bei Wirecard: Marsalek soll halbe Milliarde abgeleitet haben

Neue Enthüllungen im Wirecard-Skandal: Der ehemalige Finanzvorstand Jan Marsalek soll mit seinem Netz aus Komplizen mehr als 500 Millionen Euro veruntreut haben. Das und weitere Vergehen gehen aus dem Haftbefehl gegen ihn hervor.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply