“Dann war es erstmal zu spät”: Zu gelassene EU verwundert Biontech-Chef

Dank des Impfstoffs von Biontech/Pfizer sind in den USA schon Millionen Menschen geimpft worden. In der EU dagegen läuft die Impfkampagne später und langsamer an. Auch, weil Impfdosen noch ein zu knappes Gut sind. Der Biontech-Chef sieht die Einkaufsstrategie der EU als Teil des Problems.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply