“Unverhältnismäßig hart”: Fifa setzt lange Sperre für England-Star aus

Der englische Fußball-Nationalspieler Kieran Trippier wird von seinem Verband wegen Regelverstößen im Zusammenhang mit Sportwetten lange gesperrt. Sein Verein Atlético Madrid ist damit ganz und gar nicht einverstanden – und bekommt seinen Spieler zumindest kurzfristig wieder spielberechtigt.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply