Wegen Gewaltandrohungen: Apple wirft Parler aus dem App-Store

Viele Trump-Anhänger, die sich von Netzwerken wie Twitter oder Facebook gegängelt fühlten, sind in den letzten Monaten zu Parler umgezogen. Auf der Plattform können sich auch Radikale ungebremst austoben. Nach Google verbietet nun auch Apple den Download. Amazon zieht dem Dienst den Stecker.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply