Ansage an 5000 Bedienstete: Vatikan droht Impfgegnern mit Entlassung

Der Vatikan spricht sich zwar gegen eine Impfpflicht aus – erlegt seinen rund 5000 Bediensteten jedoch auf, sich zeitnah gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Einem Dekret des Kirchenstaats zufolge muss sonst mit “Konsequenzen” rechnen, wer keinen Grund für die Ablehnung hat.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply