Auf Philippinen bald illegal?: Kinderehen nehmen durch Corona-Krise zu

12 Millionen Mädchen werden weltweit jedes Jahr verheiratet. Auch in Teilen der Philippinen und Indiens ist dies noch “Tradition”. Grund dafür sind oft finanzielle Nöte. Die Corona-Krise könnte diese nun weiter verschärfen und mehr Kinder in die Zwangsheirat treiben.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply